Magen-Röntgen

Terminvereinbarung         01 804 62 25

Durchleuchtung
Durchleuchtung

Durchleuchtung

Magen-Röntgen
Magen-Röntgen

Magen-Röntgen

Durchleuchtung
Durchleuchtung

Durchleuchtung

1/2

Entzündliche Veränderungen und Tumoren der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarmes können mithilfe der Durchleuchtung diagnostiziert werden. Während der Untersuchung trinken Sie ein Kontrastmittel, das die Schleimhaut beschlägt und so Veränderungen sichtbar macht. Die Untersuchung erfolgt teils im Stehen, teils im Liegen.