Mammographie

Terminvereinbarung             01 804 62 25

background2.png
Mammographie Siemens Revelation.jpg

Mit der Mammographie lassen sich kleinste Veränderungen der Brust feststellen, noch bevor sie ertastet werden können. Über das Brustkrebs­früh­erken­nungs­pro­gramm können Frauen ab dem 40. Lebensjahr alle zwei Jahre eine kostenlose Mam­mo­graphie in Anspruch nehmen. Wir verfügen mit der 3D-Tomosynthese über die modernste Geräte-Technologie.  

Der Ultraschall ermöglicht es, in dichtes Drüsengewebe zu blicken und ist eine wichtige ergänzende Untersuchung zur Mammographie. Bei Frauen mit Brustbeschwerden vor dem 40. Lebensjahr ist das Brustdrüsengewebe meist noch sehr dicht, weshalb hier zunächst in der Regel ein Ultraschall, und nur bei speziellen Fragestellungen eine Mammographie durchgeführt wird.